Tierheim Sāo Francisco de Assis

Liebe Mitglieder und Freunde.

Anfang Oktober 2017 ist unser 2. Vorstand, Christine nach Portugal ausgewandert. Dort in Loulé gibt es ein privates Tierheim, welches sie schon seit vielen Jahren kennt. Das „Canil“ (Tierheim) ist eines der wenigen, offiziell registrierten Tierheime in Portugal.
Dieses Tierheim übernimmt auch regelmäßig Tiere aus dem städtischen Tierheim in Loulé.

Auch Kristina war im Oktober 2017 vor Ort und hat sich das Tierheim angeschaut und sich mit der Gründerin Lilo und den MItarbeiterInnen lange darüber unterhalten, wie eine künftige Hilfe unsererseits aussehen könnte.

Unser Verein „Help for Paws Stuttgart e. V.“ gemeinsam mit der „Union für Tiere in Not“ unterstützt dieses Tierheim mit ca. 300 Hunden und ca. 100 Katzen regelmäßig mit Futter- und Geldspenden.

Wir finanzieren hier z. B. die dringend notwendigen Kastrationen, schicken Futtertransporte für die Tiere und versuchen natürlich, wenn möglich, einige dieser Tiere nach Deutschland zu vermitteln. Sie alle warten z. T. schon sehr lange auf ein eigenes Zuhause.

Das Canil Sāo Francisco de Assis ist auf den ersten und auch auf den zweiten Eindruck super geführt. Durch einen inzwischen fertig finanzierten Neubau vor wenigen Jahren ist alles vorhanden: OP-Raum, Aufwachraum, Büro, Quarantänestation, „Altenstation“, Erstaufnahme-Abteil, Aufenthaltsraum, Welpenzimmer, Umkleideraum etc.

Das war das Tierheim vor dem Neubau

Was dringend benötigt wird sind natürlich die üblichen Verbrauchsmaterialien wie unendlich viel Futter, Decken (keine Federbetten), Geschirre und Leinen, Handtücher, stabile Wasserbecken, Medikamente, Welpen – und Kittenmilch, Hunde- und Katzenkörbe (am Besten aus Kunststoff)…  um nur einiges zu nennen.

Hoffnungsvolle Tiere und engagierte Menschen hoffen hier dringend auf unsere Hilfe.

Wagen wir gemeinsam diesen Neuanfang?

Natürlich hoffen wir sehr, dass Ihr uns auch bei diesem interessanten Projekt weiterhin unterstützt, weil, alleine schaffen wir das natürlich nicht.

Tiere, die zur Vermittlung stehen, findet ihr unter „Unsere Tiere“ (Hündinnen, Rüden, Welpen), sowie unter Patenschaften. Des weiteren stehen unsere Hunde auf der Internetseite Tiervermittlung.de (bei Anklicken wird man direkt auf die Seite weitergeleitet.

Wer Interesse an einem der Hunde oder Katzen hätte, kann uns auch direkt anschreiben unter: help-for-paws@web.de
Auch Christine in Portugal hat Zugriff auf diese Email-Adresse und könnte direkt die notwendigen und gewünschten Infos einholen.

Weitere Einzelbilder der Hunde und Katzen werden ständig ergänzt, da es natürlich bei so vielen Tieren eine Menge Aufwand ist und ein bisschen dauert .

Herzliche Grüße schickt Euch

Euer Team von Help for Paws Stuttgart e. V.

Wir kämpfen für Tiere in Not

Schreiben sie uns eine Email ....

forklift certification online