Welpen/Junghunde

Wir suchen ein ZUHAUSE

(für mehr Infos bitte Email an help-for-paws@web.de)

Bilder lassen sich durch anklicken vergrößern, es werden auch regelmäßig neue Bilder eingestellt, sobald wir welche haben

 4  25.06.2018 Langbeinige, gestromte Schönheiten

Wir wollen Euch ein paar der vielen vielen Junghunde vorstellen, die alle sehnsüchtig auf ein Zuhause warten. Die Gestromten sind ca. 3 Monate alt.
Da zur Zeit so viele Welpen im Tierheim sitzen ist es am Besten, sich bei Interesse einfach das Bild zu merken.
Sie sind alle noch namenlos und freuen sich auch über Paten’innen, die sie unterstützen.
Letze Woche war große Impfaktion, damit die Babys bald ausreisen können.

Bei Interesse bitte mit Bild des Hundes PN an Christine Plschek und Kristina Mäurle oder per Email an help-for-paws@web.de

Neue Bilder 08.08.2018 (jetzt ca. 6-7 Monate alt)
Leider hat keine*r von den Süßen auch nur eine einzige Anfrage bekommen, dabei sind das so tolle, langbeinige Schönheiten. Jetzt, nach 2 Monaten hat Christine nochmal ein paar tolle Bilder gemacht. Vielleicht hat ja der/die eine oder andere doch noch eine Chance, einen Teil der Jugendphase außerhalb eines Gitters zu verbringen?

8   Neuzugang 22.01.2018 – gestorben

18  KIKA – 26.07.2018 NEU in der Vermittlung

Hallo, ich heiße KIKA und bin ein Welpenmädchen von 3 Monaten.

Stellt Euch mal vor, neulich kamen zwei Damen ins Tierheim und haben mich adoptiert. Da war ich gerade mal 8 Wochen alt und 30 cm groß. Irgendwie habe ich mich bei denen nachts, so ganz alleine in einem fremden Haus sehr einsam gefühlt und dann habe ich ein bisschen weinen müssen. Wie das halt bei Babies manchmal so ist, wenn man sie einfach so alleine lässt. Promt haben sie mich am nächsten Tag zurück gebracht.
Nun sitze ich wieder hier und warte auf eine Familie, vielleicht jemand, der in den ersten ein-zwei Nächten bei mir ist und mich tröstet, wenn ich ängstlich werde.
Mit meinen Hundefreunden hier im Tierheim komme ich bestens zurecht. Wie man auf meinem Foto sehen kann, gebe ich auch unglaublich gerne Küsschen…

Ich bin geimpft und gechipt und wenn ich ausreisen darf, bekomme ich noch so ein kleines blaues Büchlein mit auf dem Weg, wo alles über mich drin steht.

In der Hoffnung, dass mich jemand sieht… Eure KIKA

KIKA wird nach Vorkontrolle, mit Schutzvertrag gegen die übliche Schutzgebühr vermittelt.

Weitere Infos per PN bei Christine Plschek oder Kristina Mäurle oder per Email an help-for-paws.de

20  LOLA  (Neuzugang 14.09.2018)

Wir haben einen Neuzugang, die LOLA. Sie schreibt uns Folgendes:

Hallo liebe Tierfreunde,
ich bin die große LOLA, erst 7 Monate jung und jetzt schon bestimmt 55 cm groß. Sie sagen, ich bin ein Wirbelwind, voller Energie und immer zu einem Spaß aufgelegt.
Nur mit meinem Futter, da verstehe ich keinen Spaß, sie nennen mich futterneidisch (ich musste halt schon öfters in meinem Leben um meine Portion kämpfen), aber dass ich keine Angst um mein Futter haben muss, lerne ich bestimmt ganz schnell. Ich bin ein schlaues Mädchen.

Bei mir muss immer Action sein, deshalb darf ich im großen Freigelände mit ein paar Kumpels leben. Dafür bin ich sehr dankbar. In einem Gehege würde ich wahrscheinlich verrückt werden. Hier wo ich bin, kann ich wenigstens ein bisschen flitzen.

Ich würde mir so sehr einen Menschen wünschen, der mit mir spazieren geht, wo ich mich austoben kann und beschäftigt bin. Es ist hier so „stink“langweilig.

Wie das wohl ist… so ein Menschenhaus… sie haben mir erzählt von Wiesen, Feldern, Wald…. kann ich mir gar nicht vorstellen, würde es aber sooooooo gerne erleben.

Bitte teilt mich bei Euch Zuhause und schreibt eine PN bei Facebook an meine Freunde Christine Plschek oder Kristina Mäurle oder an deren Verein help-for-paws@web.de.

Sie werden mir helfen, dass mein größter Traum wahr wird.

Viele liebe Grüße aus Loulé
Eure LOLA

21  SANDY

Neuzugang 25.10.2018

… so, für heute unser letzter Neuzugang…

Dürfen wir Euch SANDY vorstellen?
Sandy ist ein süßes Mädchen von ca. 9 Monaten. Auch sie kam vor 3 Wochen aus dem städtischen Tierheim, Sandy ist eine kleine aufgeweckte Maus von ca. 40 cm Schulterhöhe. Sie ist ganz lieb, aufmerksam und unerschrocken und holt sie am Gehegezaun ihre Streicheleinheiten ab.

Für die Kleine wäre es so toll, wenn sie noch im Jugendalter ihr endgültiges Zuhause finden würde. Sie ist sehr intelligent und würde bestimmt ganz schnell eine Menge lernen.

Wer eine aufgeweckte und interessierte Junghündin sucht, mit der er auch was unternehmen kann und die Spaß an Bewegung hat, für den ist Sandy genau richtig.

Sandy ist geimpft und gechipt, aber noch nicht kastriert. Sie ist noch etwas jung und war bisher noch nicht läufig.

Bitte teilt Sandy für uns, damit sie ganz schnell ihr Körbchen findet – Herzlichen Dank
_________________________________
Sandy reist mit EU-Ausweis, gechipt, geimpft, evtl. schon kastriert nach vorheriger positiver Vorkontrolle und mit Schutzvertrag.

Weitere Infos über mich bekommt ihr über help-for-paws@web.de oder über Facebook per PN bei Kristina Mäurle oder Christine Plschek.

22  DAIZY

 Neuzugang 31.10.2018

Hallo liebe Hundefreunde,
mein Name ist DAIZY. Wie man schon am Namen hört bin ich ein kleines Hundemädchen, 8 Monate alt und 45 cm „klein“.
Mein Glück ist, dass ich hier im Tierheim gelandet bin und nicht im städtischen Canil von Loulé. Hier warte ich jetzt schon einige Monate, dass mich „mein Mensch“ endlich entdeckt.
Bis jetzt ist das leider nicht passiert…. und genau deshalb machen meine Freund in Deutschland heute einen Aufruf für mich.

Sie sagen ich bin unheimlich lieb, relaxed und aufgeschlossen und es ist jeden Tag ein Highlight, wenn eine Pflegerin zu uns kommt und ein bisschen mit uns spielt, sauber macht und uns füttert. Vertragen tue ich mich mit allen hier und Kinder mag ich bestimmt auch, ich habe nur noch keine so wirklich kennen lernen dürfen.

Bitte, bitte teilt diesen Aufruf und erzählt allen über mich. Ich würde so gerne ein liebes Zuhause haben… .bei MEINER Familie – entweder für mich alleine oder zu einem neuen Hundekumpel, das wäre richtig klasse.

Daizy reist mit EU-Ausweis, gechipt, geimpft und wahrscheinlich dann schon kastriert nach vorheriger positiver Vorkontrolle und mit Schutzvertrag.

Weitere Infos über mich bekommt ihr bei dem Verein über help-for-paws@web.de oder per PN bei Kristina Mäurle oder Christine Plschek.

23     Drei noch namenlose-Welpen

10.12.2018 Leider sind die Kleinen immer noch namenlos 
Wer möchte gerne eine Patenschaft übernehmen? Die drei Welpen sind doch so herzig.

08.11.2018 Neu in der Vermittlung 

Hallo, wir sind 3 übrig gebliebene Hundewelpen, 2 Mädels und ein Junge. Ursprünglich waren wir mal zu 8 aber unsere anderen Geschwister wurden schon adoptiert.

Inzwischen sind wir 4 Monate alt, evtl. Schäferhund-Mischlinge und die Tierärztin meint, wir werden so mittelgroß. Unser Charakter ist wie folgt: Altersgemäß verspielte Welpen 

Die Kleinen reisen mit EU-Ausweis, gechipt und geimpft nach vorheriger positiver Vorkontrolle und mit Schutzvertrag. Kastriert sind sie natürlich wegen unseres Alters noch nicht.

Weitere Infos über sie bekommt ihr über help-for-paws@web.de oder per PN bei Kristina Mäurle oder Christine Plschek.

24   Miss SOPHIE

 Neu in der Vermittlung 16.11.2018

Hallo Ihr Lieben,
ich bin die kleine „Miss SOPHIE“ und auch ich lebe im Tierheim in Loulé.

In meinem kurzen Leben habe ich schon so einiges mitgemacht.

Vor einigen Monaten hat mich eine Frau aus England ganz zufällig bei einem Spaziergang mitten im weiten Gelände gefunden. Da war ich noch mini klein und ganz nass vom Regen und schon halb verhungert. Sie hat mich sofort ins Tierheim gebracht, wo ich gleich gefüttert und medizinisch versorgt worden bin. Eine Zeit lang stand es ziemlich schlecht um mich, aber ich habe es geschafft.

Jetzt bin ich ca. 4 Monate alt und ein ganz lustiges Welpenmädchen.
Meine Freunde hier meinten, dass es jetzt Zeit für mich wird, eine nette Familie zu finden. Sie haben recht, es wäre bestimmt toll, frei zu sein… draußen auf einer Wiese zu spielen oder in einem Garten. Sie haben mir erzählt, dass sich Gras ganz toll anfühlt, ganz weich und kühl. Das würde ich so gerne erleben!
_________________________________

Die kleine Miss Sophie wird voraussichtlich höchstens mittelgroß werden. Sie ist fertig geimpft. Einen Chip würde sie vor Ausreise bekommen. Sie ist natürlich noch nicht kastriert.

Bitte helft uns dabei, für Miss Sophie ein Zuhause zu finden, indem ihr sie kräftig teilt. Vielen Dank dafür.
_________________________________
MISS SOPHIE reist mit EU-Ausweis, gechipt, geimpft, nach vorheriger positiver Vorkontrolle und mit Schutzvertrag.

Weitere Infos über sie bekommt ihr über help-for-paws@web.de oder über Facebook per PN bei Kristina Mäurle oder Christine Plschek.

Miss Sophie, als sie gefunden wurde

25     Wer gibt uns einen Namen?  (21.11.2018)

28.11.2018 Neue Bilder u. Videos
21.11.2018 Neu in der Vermittlung

Heute Morgen vor dem Tierheim unter einem Baum …..

7 Stück an der Zahl…
ca. 2 Monate alt….
Glück im Unglück hatten die Süßen….. 

2 der Babies haben bereits in Portugal ihr Zuhause gefunden.

Langsam sind wir wieder mal am Limit… Es sind einfach zu viele…
Wer möchte, darf uns gerne bei den Kosten für die medizinische Behandlung helfen (Untersuchung, Impfungen etc.) oder vielleicht auch eine Patenschaft übernehmen für einen der Schnuckies?

Die Kleinen Süßen stehen zur Vermittlung und mit ca. 4 Monaten können die Kleinen dann ausreisen.

Bitte teilt die Hübschen, damit auch sie die Chance bekommen, ihre Jugend in einer eigenen Familie verbringen zu können. Herzlichen Dank 
_________________________________
Die Kleinen reisen mit EU-Ausweis, gechipt und geimpft nach vorheriger positiver Vorkontrolle und mit Schutzvertrag.
Kastriert sind sie natürlich noch nicht.

Weitere Infos über sie bekommt ihr über help-for-paws@web.de oder per über Facebook per PN bei Kristina Mäurle oder Christine Plschek.

Das sind die Jungs…

adoptiert

Beno

Beno

adoptiert
… und das sind die Mädels

Tammy – adoptiert

Tammy – adoptiert

Tammy – adoptiert

26 Entsorgt im Müll – Balu, Shakira und Mogli

 30.11.2018 Neu in der Vermittlung

Auch das ist Portugal – kleine Welpen aus der Mülltonne.
Anfang November sind sie geboren – 2-3 Tage danach wurde sie entsorgt.

Von den 6 Welpen haben leider bisher nur 3 überlebt (sie waren einfach zu klein):
Mogli, Balu und Shakira

Wir konnten hier zum Glück mit Welpenmilch aushelfen, die wir mit dem letzten Transport nach Loulé geschickt haben. Da diese Milch in Portugal super teuer ist, werden wir mit dem nächsten Transport mehr Welpenmilch und Welpenbrei mitschicken, damit die Kleinen gut versorgt sind.
Inzwischen sind die 3 Racker ca. 4 Wochen alt.

Wenn es ihnen weiterhin gut geht, können sie mit ca. 4 Monaten vermittelt werden.
Die Frau, die sie gefunden hat und aufzieht, kann sie nicht behalten, da sie schon zu viele Hunde und auch Pferde hat. Ihre finanziellen Mittel sind sehr begrenzt, deshalb möchten wir hier unbedingt helfen.

Bitte teilt die Süßen, damit auch sie die Chance bekommen, ihre Jugend in einer eigenen Familie verbringen zu können. Herzlichen Dank 
_________________________________
Die Kleinen reisen dann mit EU-Ausweis, gechipt und geimpft nach vorheriger positiver Vorkontrolle und mit Schutzvertrag.
Kastriert sind sie dann natürlich noch nicht.

Weitere Infos über sie bekommt ihr über help-for-paws@web.de oder über Facebook per PN bei Kristina Mäurle oder Christine Plschek.

Wir kämpfen für Tiere in Not

Schreiben sie uns eine Email ....

forklift certification online