Winterwanderung 2018

❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️
20.11.2018   Hallo Ihr Lieben,
vorgestern beim Hundetreffen kam der Vorschlag von Rosi und Bobby, dass wir doch eine Winterwanderung machen könnten mit unseren Hunden.
Ziel: Schwäbische Alb
❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️

Vorschlag 1
❄️☃️ Die Nordalb bei Deggingen ☃️ ❄️

Wir waren da oben schon sehr oft mit unseren Hunden und Pflegehunden und es war jedes Mal total entspannt. Man kann direkt auf der Nordalb (Wacholderheide) oben parken und läuft dann eigentlich nur noch ohne Höhenan- oder abstiege (auf der Karte ist ein anderer Weg eingezeichnet, es ging mir nur um die Umgebung). Der Weg ist wirklich sehr einfach und für jeden zu schaffen.
Man trifft dort oben kaum andere Leute und man kann prima querfeldein gehen. Mit Hunden war das bisher immer völlig relaxed. Nach der Hälfte der Strecke hat man einen wunderbaren Ausblick auf Deggingen und die Wallfahrtskirche.

Gesamtlaufzeit gemütlich etwa. 2 Stunden.

https://www.bergwelten.com/t/w/26730 

________________________________________________

Würde mich über weitere Vorschläge sehr freuen.

Bitte bis ❄️ 01.12.2018 ❄️ Bescheid geben mit Ideen und Terminvorschlägen an entweder help-for-paws@web.de oder über Facebook eine PN schreiben an Kristina Mäurle, oder auf der Vereinsseite bei Facebook direkt kommentieren.

Liebe Grüße Krissy

Wir kämpfen für Tiere in Not

Schreiben sie uns eine Email ....

forklift certification online